Ars Audiendi – Initiatische Musikmeditation

Initiation und Heilung durch die tönende kosmische Weisheit.

Die Musikmeditation ist ein bewusster Prozess, unsere eigene Mitte zu finden und zu wahren. Sie macht stark und widerstandsfähig, um die Herausforderungen des Alltags meistern zu können.

Die inspirierten Werke der abendländischen Musik sind zeitlose Offenbarungen aus einem höheren Bewusstsein, aus der Urschwingung der Schöpfung. Konzertbetrieb und Musikindustrie verschleiern und verzerren diese Quelle mehr oder weniger bewusst. Die historische Umgebung, in der eine Musik auf die Erde kam, ist nur ihre Eintrittspforte. Das göttliche Wesen der Musik begleitet und unterstützt uns Menschen gerade heute.

Ars Audiendi, die Kunst des Hörens, ist ein für jeden Suchenden gangbarer, aber anspruchsvoller Weg, eine Initiation durch die großen Meister der tönenden Weisheit. Der Weg führt vom oberflächlichen Hören zum wachen Gewahrsein, zum Einswerden mit den geheimnisvollen Schwingungsstrukturen der Musik. Im Mittelpunkt der Meditation steht ein ausgewähltes Musikstück, das wir belauschen und untersuchen, um es uns schließlich einzuverleiben.

Die Seele nimmt Lichtschwingungen auf, erfährt Erweiterung, Aufrichtung und gesunde Erdung. Das Denken erschöpft sich an der Musik im Erkennen von Strukturen, kommt zur Ruhe und verweilt in unergründlichen Geheimnissen. Der Körper ist unser beglückendes Instrument, die Offenbarungen zu begreifen. In langsamen, herzzentrierten Bewegungen ertasten unsere Hände die Gestalt der Musik (Melomorphose). Ars Audiendi hilft uns, wieder aufrecht, kraftvoll und in Schönheit über die Erde zu wandeln.

Zum Kursablauf gehören morgendliche Lockerungsübungen, angeleitet von einer Assistentin, und Zazen-Meditation, Sitzen in Stille (drei mal täglich 20 Minuten), angeleitet von einem Pater des Meditationshauses. Jeden Abend wird in der Meditationskapelle für die Gruppe ein Gottesdienst gehalten, die Teilnahme ist freiwillig.

Das Kloster Dietfurt bietet einen stabilen Rahmen der Stille. Wir wahren im durchgehenden Schweigen ein starkes, heilendes Feld, in dem jeder Raum und Zeit für sich selbst hat. Im Kursraum gibt es soviel Austausch und Gespräch wie notwendig. Einzelgespräche mit den Kursleitern können innerhalb des Zeitrahmens vereinbart werden.

Tagesplan

Ars Audiendi

Datum Bezeichnung Kursleitung Plätze
25.03. - 29.03.2019 Musikmeditation Wolfgang Zeitler Frei: 16 Kursdetails Anmelden
 

Dieser Kurs endet am Freitag ca. 10.00 Uhr.

Die Gebühren für diesen Kurs betragen:

Zimmerart normal ermäßigt
EZ 337,- € 292,- €
EZO 305,- € 268,- €
DZ 309,- € 272,- €
DZO 297,- € 260,- €
Anmerkungen:
Der Preis beinhaltet Kursleitung, Vollpension und Nebenkosten.
Ermäßigte Preise gelten nur für Schüler, Studenten und Erwerbslose.

Dieser Kurs endet am Freitag ca. 10.00 Uhr.

 
06.05. - 10.05.2019 Musikmeditation Wolfgang Zeitler Frei: 22 Kursdetails Anmelden
 

Dieser Kurs endet am Freitag ca. 10.00 Uhr.

Die Gebühren für diesen Kurs betragen:

Zimmerart normal ermäßigt
EZ 337,- € 292,- €
EZO 305,- € 268,- €
DZ 309,- € 272,- €
DZO 297,- € 260,- €
Anmerkungen:
Der Preis beinhaltet Kursleitung, Vollpension und Nebenkosten.
Ermäßigte Preise gelten nur für Schüler, Studenten und Erwerbslose.

Dieser Kurs endet am Freitag ca. 10.00 Uhr.