Lena Duhong

Lena DuHong

Du Hong Lena, geboren 1953 in QingDao, China. Ausbildung in Physiotherapie und Bewegungstherapie. Von 1972 bis 1989 hat sie als QiGong-Therapeutin im Sanatorium in China gearbeitet. Seit mehreren Jahren lebt sie schon in Deutschland und leitet die Fachausbildung und Seminare für QiGong und TaiJiQuan. 1991 wurde ihr von Prof. Stefan Palós empfohlen, nach Dietfurt zu gehen, um QiGong-Seminare anzubieten. Sie ist durch Veröffentlichungen von Büchern und Videos und die Ausbildung zahlreicher qualifizierter LehrerInnen und SchülerInnen bekannt geworden.

QiGong ist eine der fünf bekanntesten traditionellen Heilmethoden der TCM. Sie wird aus medizinischer Sicht als aktive Behandlungsform und als Selbstheilmethode angewandt. Sie wird auch als Fach der Lebenswissenschaft und als eigener Forschungsbereich angesehen.

Das Franziskanerkloster in Dietfurt ist aufgrund seiner Lage, Harmonie und Atmosphäre ein idealer Ort, um die Wirkungen der QiGong-Übungen zu erleben

Datum Bezeichnung Plätze Kurs-Nr.
01.07. - 07.07.2019 Qi Gong Warteliste: 3 33-2019 Kursdetails Anmelden
 

Die Gebühren für diesen Kurs betragen:

Zimmerart normal ermäßigt
EZ 554,- € 494,- €
EZO 506,- € 458,- €
DZ 512,- € 464,- €
DZO 494,- € 446,- €
Anmerkungen:
Der Preis beinhaltet Kursleitung, Vollpension und Nebenkosten.
Ermäßigte Preise gelten nur für Schüler, Studenten und Erwerbslose.