Anreise

Nach Dietfurt mit öffentlichen Verkehrsmitteln

von Nürnberg: mit der Bahn bis Neumarkt in der Oberpfalz, weiter über Beilngries nach Dietfurt an der Altmühl mit Bus 515.

von München: entweder ebenso mit der Bahn bis Neumarkt in der Oberpfalz, weiter über Beilngries nach Dietfurt an der Altmühl mit Bus 515,

oder mit der Bahn über Regensburg nach Parsberg, weiter mit dem Rufbus 546 nach Dietfurt an der Altmühl. Dieser muss spätestens 60 Minuten vor der planmäßigen Abfahrt unter der Tel.-Nr. 0800 6065600 bestellt werden.

Weitere Informationen: Verkehrsverbund Großraum Nürnberg: www.vgn.de Bahn (DB): www.bahn.de (01805 - 99 66 33)

Mit dem Auto

Die Parkplätze im Innenhof unseres Klosters sind begrenzt. Manche Teilnehmer*innen sehen sich daher gezwungen, nicht markierte Parkplätze rund um das Klostergelände zu nutzen. Einige Anwohner sind darüber verärgert, wenn eine Woche lang Parkplätze blockiert werden. Die Stadtverwaltung hat uns daher einen Plan zur Verfügung gestellt, wo die Langzeitparkplätze im Stadtgebiet Dietfurt zu finden sind. Wir bitten, diese im gegebenen Fall in Anspruch zu nehmen.

Der Parkplatzplan als PDF zum Download.

Nutzen Sie für die Anfahrt mit dem Auto Dienste im Internet, wie den Routen-Planer von Google https://www.google.de/maps/dir..., Ihr Navigationsgerät oder die gute alte Straßenkarte.